Das Internet macht das zweite Gehalt von zu Hause für Sie einfach. Soziale und andere Plattformen, Mail-Listen und mehr bieten jedem eine ergiebige Verdienstquelle – auch Studenten, Arbeitslosen, Hausfrauen, Schülern und Menschen, die einfach mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen wollen.

 

Disziplin, Geschicklichkeit und Einfallsreichtum sind die Grundvoraussetzungen – und natürlich die Befolgung einiger wichtiger Tipps zum Geld verdienen, die in diesem E-Book gegeben werden!

 

Das Fazit steht schon im Voraus fest:

 

Ein Online-Verdienst ist ein Schritt zu einem sorgenfreieren Leben.

 

Weihnachten, Ostern oder andere Feste:

 

Organisieren Sie auf Ihrer Webseite Schenkfeste. Nutzer können zu bestimmten Tagen gratis mehr anfordern als zu anderen.

 

Lesen Sie mehr darüber in unserem E-Book – es ist eine effektive Chance, Geld zu verdienen.

Facebook, Google+ und andere soziale Plattformen werden weltweit von Millionen von Menschen genutzt – und dies Tag für Tag. Ein idealer Weg für Sie, Geld verdienen zu können!

 

Und dies vor einem breit gefächerten Publikum aller Altersschichten, Berufsgruppen und auch weltweit! Täglich können Sie News über sich selbst und Ihr Geschäft unter die Leute bringen, neue Interessenten gewinnen und langfristig Käufer halten.

 

Vor allem unterstützen Sie eines: die “Mundpropaganda” – wer überzeugt von Ihnen ist, wird Ihre Webseiten und Ihr Unternehmen per E-Mail weiterempfehlen.

Der Erfolg liegt in der “Liste” – der Kundenliste!

 

Wer viele E-Mailadressen nicht nur sammelt, sondern ein Vertrauensverhältnis zu den Account-Inhabern aufbaut, der sammelt mehr als nur Punkte.

 

Sondern: Gerade etwa durch Giveaways (oder durch Freebies, wie sie auch genannt werden), durch die Erweckung von Neugier, durch die Bestätigung von Bedürfnissen, durch spannende Unterhaltung und interessante Neuigkeiten ergeben sich Kundenstämme, die Ihnen über Jahre erhalten bleiben und Sie beim Geld verdienen wesentlich unterstützen.

Wenn Sie auf Ihrer Webseite einen Link präsentieren, über den der Anwender auf eine Verkaufsseite geleitet werden, agieren Sie als sogenannter “Affiliate”, nämlich als Vermittler.

 

Entweder bezahlt Sie der Inhaber der Verkaufsseite danach, wie viele Ihrer Leser auf diesen Link klicken – oder danach, wieviele Verkaufsverträge aufgrund Ihrer “Affiliate”-Funktion zu Stande kommen. Ist Ihre Webseite gut besucht und präsentieren Sie eine hohe Anzahl an Links, können Sie “wie von selbst” Geld verdienen.

 

Ihr Interesse liegt nun darin, Ihre eigene Webseite und die aufgeführten Links positiv und effektiv anzuwerben – je neugieriger und begeisterter ein Leser wird, desto höher ist Ihr Verdienst.

Wenn sich die Adressliste Ihrer Interessenten täglich rasant vermehren soll (nämlich so rasch wie ein Virus), dann nutzen Sie einen sogenannten Viral-Mailer.

 

Alle zwei bis drei Tage können Sie z. B. an alle Ihnen vorliegenden E-Mail-Anschriften mehrere Newsletter absenden. Dies hat Wirkung – und führt auch zu Weiterempfehlungen Ihrer Webseite.

 

Doch in erster Linie werden Ihre Texte und Links zur Alltagslektüre vieler. Ihr Name wird zum Begriff, Ihre Webseiten erwecken Vertrauen, Sie und Ihre Präsentationen werden von einem breit gefächerten Publikum ernst genommen.

Bei Youtube handelt es sich um die größte (Video-)Plattform im Internet – 150 Mrd. Aufrufe werden in etwa jeden Monat verzeichnet. Geld verdienen geht auch hier!

 

Stellen Sie ein Video ein, welches attraktiv ist und für Sie wirbt. Oder: Stellen Sie ein Video ein, in welchem Sie Werbekunden an Youtube verkaufen. Ebenfalls können Sie die Plattform Twitter für Ihren Verdienst nutzen: Halten Sie ein immer größer werdendes Publikum über Ihre geschäftlichen Ideen, Produkte und Dienste täglich oder auch stündlich auf dem Laufenden.

 

Verweisen Sie auf Ihre eigene Webseite, von der wiederum Affiliate-Links ausgehen.

 

Es gibt viele Plattformen – und viele Möglichkeiten!

Natürlich können Sie Fehler vermeiden, die andere schon beim Geld verdienen über das Internet gemacht haben.

 

Planen Sie sorgfältig Ihr Vorgehen im Voraus: Spontanes Handeln kann bei dem Vorhaben, Geld zu verdienen, immer zu Sackgassen führen.

 

Weiterhin:

 

Nehmen Sie nicht an massenhaftem Spam-Versand teil. Dies schadet Ihrem Ruf und führt Sie ebenfalls in eine falsche Richtung.

 

Stets gilt:

 

Beantworten Sie die E-Mails Ihrer Leser, Nutzer, Interessenten und Kunden innerhalb weniger Minuten! Das spricht dafür, dass Ihnen an persönlicher Kommunikation gelegen ist – ein Verhalten, welches in unserer Zeit immer seltener wird.

 

Natürlich gibt es noch mehr Tipps zum Geld verdienen – diese erfahren Sie im E-Book.

 

Was sind Private Label-Rechte? Kaufen Sie das E-Book inklusive PLR-Rechte und verändern Sie es so, wie Sie selbst oder Ihre eigenen Kunden dies wünschen! Ändern Sie den Titel, den Inhalt, fügen Sie Affiliatelinks hinzu, benennen Sie sich selbst als Autor und beanspruchen Sie das Copyright. All dies ist hier möglich.

 










PS: Holen Sie sich dieses Ratgeber-Ebook und werden Sie zu einem Top Internet Marketer. Mit dem PLR-Ebook haben Sie bereits ein fertiges Produkt und eine fertige Verkaufsseite.

 

PPS: Auch um 2 Uhr morgens erhalten Sie sofortigen Zugang zu diesem Material. Sobald Ihre Zahlung bestätigt ist, werden Sie zu einer besonderen Download-Seite geleitet mit direktem Zugang zum Paket!

Copyright by PLR Produkte.info Alle Rechte mit Vorbehalt